StartWebdesignFotografieReferenzenJobsKontakt    
   

Was macht eigentlich Ihr Internetauftritt?

Hält er das, was Sie sich davon versprochen haben? Ist er auf dem neuesten Stand der Technik? Sind Sie mit Ihrem Internetauftritt noch wettbewerbsfähig? Welche Vorteile ergeben sich eigentlich für Ihre Unternehmung durch Ihre Seite? An welchen Stellen lässt sich Ihr Auftritt optimieren?

Fragen, bei denen wir Ihnen helfen können, eine Antwort zu finden, denn zerovision.de hat für alle Webseitenbesitzer das innovative Konzept der Webseitenrenovierung entwickelt. Wir analysieren Ihre bestehende Seite, erarbeiten gemeinsam mit Ihnen einen Plan für die Renovierung und setzen diesen zuverlässig und schnell um.

Webseitenrenovierung - eine Investition, die sich auszahlt!


Fallbeispiel 1: Albert Hoffmann Urkundenverlag Braunschweig

Der Albert Hoffmann Urkundenverlag ist eine der wenigen Urkundendruckereien Deutschlands. Zu seinem Sortiment gehören Urkunden, Ehrenurkunden, Diplome und Zertifikate für Sport, Verein, Firma und Freizeit.

Bis Ende 2003 verfügte der Verlag nur über eine sehr rudimentäre Webseite, über die sich kaum Urkunden verkaufen liessen. Unsere Aufgabe bestand nun darin, zum einen das etwas angestaubte Design durch ein attraktiveres, der Zeit angemessenes zu ersetzen - zum anderen wollten wir einen funktionale, leicht zu bedienende Online-Verkaufslösung erstellen.

In beiden Punkten waren wir sehr erfolgreich. Unsere Webseitenrenovierung für urkunden24.de war eine für unseren Kunden sich lohnende Investition. Dank seiner generalüberholten Webseite verkauft er heute mehr Urkunden als zuvor.

 
Von der schlichten Präsenz zum erfolgreichen eBusiness
Die alte Webseite
Die neue Webseite

 

Fallbeispiel 2: Politische Fakultät CAU (Universität Kiel)

Anfang 2004 haben wir für die Politische Fakultät der Christian Albrecht
Universität zu Kiel eine Webseitenrenovierung durchgeführt. Die vorgehende Seite war im Laufe der Jahre stetig umfangreicher geworden und hatte damit leider auch ein großes Maß an Unübersichtlichkeit gewonnen. Zudem bestand akuter Handlungsbedarf beim Design, da die Seite für eine Universität einen zu unprofessionellen Eindruck machte.

Diese beiden Punkte haben wir aufgegriffen. Den Gesetzen der Logik und Intuivität folgend, haben wir die Seite von ihrem Aufbau her komplett strukturiert. Das Ergebnis ist eine klare, übersichtliche und vor allem leicht zu navigierende Seite.

Mit dem neuen Design braucht die Politische Fakultät der Uni Kiel keinen Vergleich mit anderen Hochschulen scheuen. Ihre Seite ist auf dem neuesten Stand der Zeit.

 
Zwei Welten: Alt und neu
Die alte Webseite
Die neue Webseite



Haben wir Ihr Interesse wecken können?

Treten Sie noch heute mit uns in Kontakt. Nennen Sie uns Ihre Wünsche, wir analysieren Ihre bestehende Internetpräsenz, beraten Sie und
erstellen Ihnen ein individuelles und unverbindliches Angebot.